FixDiff
 
Mit FixDiff konnten defekten mp3s mit Hilfe von anderen Usern repariert werden. User haben aus ihren
defekten mp3s sogenannte Error-Files erzeugt. Diese wurden auf einem "FixDiff-Server" abgelegt.
Der FixDiff-Server wurde von "lk2k" betreut. Nachdem die Error-Files vom Server runtergeladen wurden,
konnte man diese mit FixDiff bearbeiten und "Patch-Files" erzeugen. Mit Hilfe des "Patch-Files" wurden
dann die defekten mp3s repariert. "Erni" und "PatPowerman" haben Tools programmiert um das 
Patchen zu Automatisieren. Auf dem FixDifff-Server waren ber 400 User angemeldet!
 

 

PatchIt und FDAT